Wir benutzen eigene und fremde cookies, um unseren Service zu verbessern und Ihnen Werbung zu unterbreiten, die mit Ihren Vorlieben übereinstimmen, die aus der Analyse Ihrer Gewohnheiten beim Internetsurfen hervorgehen. Wenn Sie weitersurfen, bedeutet es, dass Sie diese Anwendung akzeptieren. Hier können Sie weitere Informationen erhalten oder die Einstellungen ändern. (ANSCHLUSS AN DIE COOCKIES-BESTIMMUNGEN)

Diese Website benutzt Cookies, die uns ermöglichen, zu wissen, welche Bereiche unserer Webseite am meisten besucht werden, bzw. zu wissen, wie sich der Anwender hier bewegt.
Um die Statistiken über die Nutzung unserer Webseite zu erstellen, nutzen wir Statistik- und Rückverfolgungs-Cookies mit begrenztem Zugriff auf die im vorigen Absatz beschriebenen Funktionen, und mit dem Ziel, zu erfahren, wie oft unsere Besucher wiedeholt auf unsere Seite kommen und welche die interessantesten Inhalte für sie sind. So können wir unsere Bemühungen darauf konzentrieren, die meist besuchten Bereiche zu verbessern und dem User zu ermöglichen, schneller zu finden, was er sucht. Der User hat die Möglichkeit, solche Cookies zu löschen, bevor er mit dem Surfen auf der Webseite beginnt, indem er seinen eigenen Browser konfiguriert. Dafür kann er die Einstellungen nutzen, die die Cookies blockieren.

Die Gesellschaft teilt Ihnen mit, dass Art 22.2 des Gesetzes LSSI folgende Bestimmung vorsieht: „Die Dienstleister können Datenspeicher- und Datenwiederverwertungs- Vorrichtungen in der DTE der Empfänger nutzen, sofern diese ihre Zustimmung gegeben haben, nachdem sie klar und vollständig über deren Nutzung informiert worden sind, insbesondere, über den Zweck der Behandlung der Daten, gemäß den Bestimmungen des Ausführungsgesetzes über den Schutz von persönlichen Daten 15/1999, vom 13. Dezember. Wenn es technisch möglich und zweckdienlich ist, kann die Zustimmung des Empfängers, um die Daten zu behandeln, mittels der Nutzung der adäquaten Parameter des Webbrowsers oder von anderen Applikationen erfolgen, sofern dieser die Einstellung während der Installierung oder Aktualisierung, durch eine ausdrücklich Handlung zu diesem Zweck ausführen muss. Das oben Bestimmte verhindert nicht die mögliche Speicherung oder den Zugriff technischer, die nur zum Zweck der Sendung einer Mitteilung über ein elektronisches Kommunikationsnetzwerk erfolgt, oder, sofern es dringend notwendig ist, für die Ausführung einer Dienstleistung der Gesellschaft, die der Empfänger ausdrücklich angefragt hat.” In diesem Sinn, wird Ihnen mitgeteilt, dass die Cookies, die für einen der folgenden Zwecke genutzt werden den Bestimmungen von Art. 22.2 des Gesetzes LSSI nicht unterliegen:

– Ausschließlich die Kommunikation zwischen der Anlage des Nutzers und dem Netz.
– Strenggenommen eine Dienstleistung erbringen, die der Benutzer ausdrücklich angefragt hat.
Wir können daraus schließen, dass die ausgenommenen Cookies die sind, die folgenden Zweck haben:
– Cookies zur „Benutzeranmeldung“
– Cookies zur  Authentifizierung  oder Identifizierung des Nutzers (nur beim Einloggen)
– Cookies zur Benutzersicherheit .
– Sitzungscookies, um einen Multimediaplayer zu nutzen
– Sitzungscookies, um das Laden auszugleichen
– Personalisierungscookies der Userschnittstelle
– Plug-in cookies, um soziale Inhalte auszutauschen
Der Benutzer akzeptiert ausdrücklich, dass diese Webseite eigene und fremde „cookies” benutzt, um eine bessere Erfahrung und Dienstleistung zu bieten. Beim Surfen oder Nutzen unserer Dienstleistungen, akzeptiert der User unsere Nutzung der „cookies“. Trotzdem hat der User die Möglichkeit, zu verhindern, dass “cookies” erzeugt werden, bzw. Diese zu löschen, indem der die entsprechende Einstellung in seinem Browser wählt. Wenn er das Nutzen von „Cookies” in seinem Browser blockiert, kann es sein, dass manche Dienstleistungen oder Funktionen der Webseite nicht mehr verfügbar sind. Unter eigenen Cookies versteht man: Cookies, die vom Server oder Domain, die der Editor selbst verwaltet und von welchen er die vom User gewünschten Dienstleistungen gibt, an den Computer des Users gesendet werden.
Was ist ein Cookie?
Ein „Cookie“ ist eine Datei die auf den Webseiten runtergeladen wird, bzw. die bestimmte Webseiten zum Browser senden und die dann auf dem Benutzerendgerät des Users gespeichert werden, welches ein Computer, ein Telefon, ein Tablet, etc. sein kann. Diese Dateien ermöglichen, dass die Webseite die Information über Ihres Besuch speichern, mit den bevorzugten Sprachen und Optionen, was später ermöglicht, die Information über das Browsen aufzurufen, das von Ihrem Benutzerendgerät aus gemacht wurde. Die Absicht, ist es somit den nächsten Besuch auf der Webseite zu vereinfachen und diese nützlicher zu machen, indem der Inhalt nutzergerecht angepasst wird.
Wie werden „Cookies“ genutzt?
Beim surfen auf dieser Webseite, akzeptiert der User, dass „Cookies“ auf seinem Benutzerendgerät installiert werden können und dass diese uns ermöglichen, folgende Information zu bekommen:
Statistik-Information über das Nutzen der Webseite.
Das ‘Log-in’ des Users, um auf der Webseite angemeldet zu bleiben.
Das Format der Prioritätswebseite beim Zugriff von mobilen Geräten aus.
Die zuletzt getätigten Suchaktionen auf den Dienstleistungen der Webseite und die Personalisierungsdaten dieser Dienstleistungen.
Auskunft über die Werbung, die dem User gezeigt wird.
Auskunft über die Umfragen, an denen der User teilnimmt.
Daten zu der Verbindung zu sozialen Netzwerken für die User, die beim Zugreifen auf die Webseite Ihren Benutzernamen von Facebook oder Twitter nutzen.
Art der benutzen „Cookies“
Diese Webseite benutzt sowohl temporäre „Sitzungscookies” als auch permanente „Cookies“. Die „Sitzungscookies” speichern nur Daten während der User auf die Webseite zugreift. Die permanenten „Cookies“ speichern Daten auf dem Benutzerendgerät, damit sie zugreifbar und nutzbar auf mehr als einer Sitzung sind. Sie werden üblicherweise benutzt, um Information zu speichern, deren Aufbewahrung nur interessant ist für die vom User einmalig gewünschte Dienstleistung.
Je nach Zweck für den die Daten über die „Cookies“ erfasst werden, kann die Webseite folgende „Cookies“ benutzen:
Technische „Cookies“
Technische „Cookies“: „Cookies“, die dem User das Surfen auf einer Webseite, Plattform oder Anwendung und das Nutzen von verschiedenen Optionen oder Dienstleistungen ermöglichen, die dort vorhanden sind, wie zum Beispiel den Verkehr und die Kommunikation von Daten kontrollieren, ein Einloggen identifizieren, den Zugriff auf geschlossene Bereiche ermöglichen, Elemente speichern, die eine Anfrage beinhalten, eine Kaufbestellung machen, eine Mitglieds- oder Teilnehmeranfrage für ein Event machen, Sicherheitselement während des Surfen nutzen, Inhalte für eine Video- oder Soundwiedergabe, oder Inhalte über soziale Netzwerke teilen.
„Personalisierungscookies“
– Personalisierungscookies: „Cookies“, die dem User den Zugriff auf Dienstleistungen ermöglichen, bei denen manche Eigenschaften allgemein laut einer Serie von Kriterien auf dem Benutzerendgerät vorbestimmt sind, wie zum Beispiel die Sprache, die Art Browser, über den der User auf die Seiten zugreift, die Geolokalisierung des Benutzerendgeräts, und die Einstellung des Standortes von wo aus der User auf die Seiten zugreift.
– Werbecookies: „Cookies“, die die höchst zweckdienliche Verwaltung der Werbeflächen ermöglichen, die gegebenenfalls von dem Editor in einer Webseite, Plattform oder Anwendung einbezogen wurden, von wo aus er die erwünschte Dienstleistung gemäß Kriterien wie z.B. die angezeigten Inhalte oder die Frequenz der angezeigten Werbung erbringt.
– Verhaltenscookies: „Cookies“, die die höchst zweckdienliche Verwaltung der Werbeflächen ermöglichen, die gegebenenfalls von dem Editor in einer Webseite, Plattform oder Anwendung einbezogen wurden, von wo aus er die erwünschte Dienstleistung erbringt. Diese „Cookies“ speichern Information über das Verhalten der User, die über die ständige Beobachtung ihrer Surf-Gewohnheiten erfasst werden, was wiederum ermöglicht, dass ein spezifisches Profil erstellt wird, auf ihn abgestimmte Werbung anzuzeigen.

„Cookies“ für Statistik-Information
„Cookies“, die ermöglichen, ein Tracking und eine Analyse des Verhaltens der User auf den Webseiten zu erstellen. Die Information, die über diese „Cookies“ erfasst wird, wird für das Messen der Aktivität einer Webseite, Plattform oder Anwendung benutzt, und um Browser-Profile der User von diesen Webseiten zu erstellen, mit dem Zweck, die Dienstleistungen zu verbessern gemäß der Nutzerdaten der User.

„Cookies“ von Drittanbietern
Cookies von Drittanbietern: „Cookies“, die von einem Server oder Domain aus, die der Editor nicht selbst verwaltet, sondern die durch Drittanbietern, die die durch „Cookies“ erfassten Daten verwenden, an das Benutzerendgerät des Users gesendet werden. In manchen Webseiten können fremde „Cookies“ erfasst werden, die die angebotenen Dienstleistungen verwalten und verbessern können. Wie zum Beispiel die Statistik-Hilfsmittel von Google Analytics und Comscore.

Wie kann man „Cookies“ im Browser verwalten?
Der User hat die Möglichkeit die “Cookies”, die auf seinem Benutzerendgerät installiert sind erlauben, blockieren oder löschen, indem er die Einstellung der Optionen des Browser auf seinem Benutzerendgerät bestimmt:
Um den Zugriff bezüglich Cookies auf dem Google Chrome-Browser zu bestimmen:
Öffnen Sie das Menü auf der Toolleiste.
Wählen Sie „Einstellungen“.
Wählen Sie „Erweiterte Einstellungen anzeigen”.
Bei „Datenschutz“, wählen Sie „Inhaltseinstellungen”.
Bei „Cookies” können Sie die Optionen bestimmen.

Um den Zugriff bezüglich Cookies auf dem Mozilla Firefox-Browser zu bestimmen:
Im oberen Teil des Fensters von Firefox, öffnen Sie das Menü auf der Toolleiste.
Wählen Sie „Optionen“.
Wählen Sie „Datenschutz“.
Bei der Option Firefox können Sie eine persönliche Einstellung für den Verlauf bestimmen, um die Optionen einzustellen.

Um den Zugriff bezüglich Cookies auf dem Internet Explorer 9-Browser zu bestimmen:
Im oberen Teil des Fensters von Internet Explorer, öffnen Sie das Menü auf der Toolleiste.
Wählen Sie „Sicherheit“ und nutzen Sie die Funktion “Suchverlauf löschen um „Cookies“ zu löschen“. Das Feld „Cookies“ aktivieren und danach auf “Löschen“ drücken.
Wählen Sie „Sicherheit“ und klicken Sie auf Internetoptionen. Fahren Sie mit dem Schieberegler ganz nach oben, wenn Sie die “Cookies” komplett blocken wollen, oder ganz nach unten, wenn Sie die “Cookies” komplett zulassen wollen. Danach drücken Sie auf “OK”.
Wenn Sie das Nutzen von “Cookies” in Ihrem Browser blockieren, kann es sein, dass manche Dienstleistungen oder Funktionen der Webseite nicht mehr verfügbar sind.
Bei manchen Browsern kann man spezifische Regeln bestimmt werden, um “Cookies” je nach Webseite zu verwalten, was eine genauere Über die Sicherheitskontrolle ermöglicht. Das bedeutet, dass Sie “Cookies” für alle Seiten deaktivieren können, mit Ausnahme von den Seiten, den Sie vertrauen.